, Ruhrpottkanacke Fans

Ruhrpottkanacke Fans

Mannschaftsdaten

Mannschaft:FC Schalke 04

Land:Deutschland

vollst. Name:Fussball Club Gelsenkirchen Schalke 04

Spitzname:Die Knappen

gegründet:04.05.1904

Farben:blau-weiss
Mitgliederzahl:57.000

Stadion:Veltins-Arena (61.524 Plätze)

Anschrift: Postfach 200861
45843 Gelsenkirchen

Deutscher Meister:1934, 35, 37, 39, 40, 42, 58

DFB-Pokalsieger:1937, 1972, 2001, 2002

UI-Cup:2003, 2004

UEFA-Pokal:1997

Die Mannschaft

Benedikt Höwedes, Michael Delura, Mathias Abel, Marcelo Bordon, Søren Larsen, Kevin Kuranyi, Sebastian Boenisch, Mladen Krstajic, Heiko Westermann.

Mannschaftsarzt Dr. Bernd Brexendorf, Ivan Rakitic, Levan Kobiashvili, Zlatan Bajramovic, Christian Pander, Markus Heppke, Peter Løvenkrands, Jermaine Jones, Halil Altintop, Co-Trainer Nestor El Maestro.

Ökotrophologe Christian Frank, Zeugwart Enrico Heil, Mannschaftsbetreuer Charly Neumann, Physiotherapeut Gregor Zieleznik, Physiotherapeut Holger Genius, Physiotherapeut Karl-Heinz Ohland, Konditions- und Reha-Trainer Dr. Christos Papadopoulos, Konditions- und Reha-Trainer Elliot Paes Alves Junior, Konditionstrainer Rouven Schirp, Chef-Trainer Mirko Slomka, Co-Trainer Oliver Reck.

Rafinha, Mesut Özil, Fabian Ernst, Ralf Fährmann, Manuel Neuer, Mathias Schober, Toni Tapalovic, Timo Kunert, Gerald Asamoah, Mimoun Azaouagh. Es fehlen: Darío Rodriguez und Gustavo Varela.

, Ruhrpottkanacke Fans

Veltins Arena

Einleitung

Bei den Heimspielen des FC Schalke 04 in der Fußball-Bundesliga laufen 61.482 Besucher in die VELTINS-Arena und verwandeln sie in das Festspielhaus des deutschen Fußball.
Die VELTINS-Arena ist mehr als nur ein Stadion. Sie ist aufgrund ihrer ausgefeilten Technik die modernste Multifunktionsarena Europas.

Technik
Herausragend ist die Technik:

Das herausfahrbare Rasenfeld, das verschließbare Dach, die verschiebbare Südtribüne und der überdimensionale Videowürfel unter dem Arena-Dach sind die technischen Highlights in der Multifunktionsarena. Für seine Besucher setzt die Arena zudem modernste Technologie ein. Mit der Knappenkarte etablierte sich sogar ein bargeldloses, auf Chiptechnologie gestütztes Zahlungsmittel. Die VELTINS-Arena betreten die Zuschauer ebenfalls mittels einer Eintrittskarte, die auf Chiptechnologie beruht und den Zugang problemlos und sicher steuert.

5-Sterne
“So ein Stadion hat die Welt noch nicht gesehen”, schwärmte FIFA-Präsident Joseph Blatter.
Der europäische Fußballverband UEFA stufte die multifunktionale Spielstätte in seine höchste zu vergebene Kategorie als “Fünf-Sterne-Stadion” ein: “Der Veranstaltungsort wird den Anforderungen mehr als gerecht und könnte sogar als ‚Sechs-Sterne-Stadion` bewertet werden.”

Schalke und der FCN

Einleitung

Es klingt wie ein Widerspruch, wenn Fans zweier rivalisierender Fußballclubs behaupten, dass sie eine tiefe Freundschaft verbindet. Insbesondere, wenn es sich bei den beiden Mannschaften um alte Traditionsvereine handelt. Viele Jahrzehnte kämpften Schalke 04 und der 1.FC Nürnberg gegeneinander um Meisterschaften und Pokale, standen die Vereine an der Spitze – die einen im Westen, die anderen im Süden.

Und doch pflegen die Fans der beiden Mannschaften seit mehr als 20 Jahren eine innige Freundschaft. Statt Beschimpfungen und Krawallen feiern die Fan-Clubs zusammen, organisieren Choreographien in den beiden Stadien und feuern ihre Teams gemeinsam an.

Ursprung der Freundschaft
Erste Kontakte zwischen Schalkern und den Franken entstehen im Jahre 1980

Einem Gerücht zufolge, haben Nürnberger und Schalker gemeinsam einige Bayern-Hooligans durch einen Bahnhof gejagt. Aus der gemeinsamen Ablehnung der Münchner sei die Freundschaft hervor gegangen. Eine andere Episode erzählt, wie Nürnberger Hooligans nach einem Spiel im Frankenstadion Geld für einige Knappen gesammelt haben, da diesen das Geld für die Heimfahrt fehlte. In einer dritten Variante heißt es, dass in einer Reportage des Magazins „Stern“ Fotos von Schalke-Fans abgedruckt wurden, auf deren Kutten auch aufgenähte Abzeichen des 1.FC Nürnberg zu erkennen waren. Der Artikel sei durch die Fanszene gekreist und hätte die Freundschaft begründet.Was nun letztendlich der Wahrheit entspricht und wie die Fanfreundschaft tatsächlich geboren wurde ist ungewiss, klar ist nur, dass Mitglieder der „Gelsen-Szene“ und der „Red Devils“ maßgeblich beteiligt waren.

wahre Freundschaft
Der Geist der Freundschaft hat viele Fan-Generationen überdauert und wird durch zahllose enge persönliche Kontakte von Schalkern und Nürnbergern gefestigt.
Und so wird noch lange der Schlachtruf
„Schalke und der FCN“
durch die Stadien in Deutschland hallen… .

Wann ist es endlich soweit?

Liebe Schalker,

wann ist es endlich soweit?

49 Jahre warten wir darauf, die Schale in den Händen zu halten.
Wollen wir immer nur Vizemeister werden?
NEIN,wir wollen mehr!
Wir wollen unseren größten Traum endlich erfüllen und die Mannschaft zur Legende machen.
Irgendwann liebe Schalker sind wir es, die nach dem 34. Spieltag an der Spitze stehen.
Darum gebt die Hoffnung nicht auf…gemeinsam können wir das schaffen!

GLAUBE LIEBE HOFFNUNG

Share